Drucken

 

 

Alle aktuellen Informationen gemäß der geltenden
Coronabestimmungen
sind auf der
separaten Seite "Corona" abgelegt
(vgl. Schaltfläche im linken Menü + Link).

 

Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2019

Zur Generalversammlung des Musikvereins Umkirch am Donnerstag, den 24.09.2020,
um 20.00 Uhr im Bürgersaal laden wir unsere Mitglieder, insbesondere unsere
Ehrenmitglieder und die Eltern unserer Jungmusiker und alle am Verein Interessierte
herzlich ein.
Gemäß den aktuellen Hygienevorgaben ist das Platzangebot im Bürgersaal begrenzt.
Deswegen bitten wir um Voranmeldung per Mail
( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )
bis zum Dienstag, den 22. September.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Kassenbericht des Rechners
4. Bericht der  Kassenprüfer
5. Jahresprotokoll
6. Bericht des Ausbildungsteams
7. Gesamtbericht des Vorstandes
8. Entlastung der Vorstandschaft
9. Wahlen
10. Verschiedenes

 

 

 

Wiederaufnahme des Probebetriebes unter besonderen Bedingungen

Seit 22. Juni 2020 probt der Musikverein nicht mehr online, sondern live, zusammen,
mit allen Klängen der Mitmusiker gleichzeitig im Ohr, einem echten Dirigat, das nicht
durch überlastete Leitungen verzögert ankommt... also wieder mit Freude und einem
klaren Ziel: unserem Publikum bald mal wieder etwas bieten zu können!
Um allen Bestimmungen gerecht zu werden, wird in zwei separaten Ensembles
geprobt - Polka-Ensemble und Big-Band-Ensemble - auch an untereschiedlichen
Tagen und in verschiedenen Zeitschienen. Und so werden wir hoffentlich
irgendwann ein abwechslungsreiches Programm präsentieren können!

 

alt

 

 

alt

 

 

Absage Waldfest

Das für den 27./28. Juni geplante Waldfest auf dem Umkircher Grillplatz
mit Jugendkapellen-Treffen muss aufgrund der Vorgaben und
Einschränkungen für öffentliche Veranstaltungen leider abgesagt werden.
Der Musikverein ist bemüht, den Umkirchern zu einem anderen Zeitpunkt
und vielleicht in einem anderen Format eine Alternative anbieten zu können.

 

 

Instrumentalunterricht

Wir freuen uns, dass nach den Pfingstferien der Instrumentalunterricht
wieder im Proberaum stattfinden kann.
Dank der Unterstützung durch die Gemeinde und dem Bereitstellen
von vorgeschriebenen Materialien durch Umkircher Firmen können
unsere Jüngsten nun wieder ihre musikalische Ausbildung
ohne digitale Hilfsmittel fortsetzen.

 

 

 

alt

In stiller Trauer gedenken wir unserem Mitglied Erich Röchert, der am 02.05.2020 von uns gegangen ist. 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und Freunden.

 

 

 

Musikalische 1. Mai-Grüße in Zeiten von Corona

Vor allem in der aktuellen Zeit wollten wir es uns nicht nehmen lassen, am 1. Mai
den Umkirchern mit morgendlichen musikalischen Klängen eine Freude zu bereiten.
Um alle Vorgaben einzuhalten, haben zunächst die aktiven Musiker im Vorfeld ihre
Stimmen eingespielt, so dass aus diesen Einzelstimmen eine komplette Einspielung
von drei traditionellen Märschen entstanden ist. Hier geht ein großes Dankeschön an
Joshua Heitzler nach London, der die digitale Bearbeitung übernommen hat!

 

In kleinen Gruppen mit höchstens fünf Musikern und einem Lautsprecher für die
MVU-Einspielung ging es dann zu vorher abgesprochenen Stationen. Gemeinsames
Marschieren mit Musik war nicht möglich, aber ein musikalisches Ständchen mit viel
Abstand zueinander auf dem jeweiligen Privatgelände.

 

Wir hoffen damit möglichst vielen Umkirchern eine Freude bereitet zu haben
und ein wenig Abwechslung in dem so von einem Thema überschatteten
Alltag gebracht zu haben.

 

alt

 

+ + + INFORMATION ZU DEN KURSEN DER KOOPERATION + + +

Gemäß den offiziellen Vorgaben ist die Mitwirkung von außerschulischen Partnern

am Schulbetrieb bis zu den Sommerferien ausgeschlossen, d.h. es werden keine

weiteren Kurse der Kooperation in der Grundschule bzw. in den Kindergärten

stattfinden können.

 

 

Digitale JUKA-Probe

Auch die Proben der Jugendkapelle unter Leitung von Lea Schmidt
finden aktuell digital statt.

alt

 

+ + + LIEDER, DIE VERBINDEN + + +

Die Musikerinnen und Musiker des MVU beteiligen sich an jeden Sonntag am
bundesweiten Musizieren von den Balkonen, aus den Fenstern oder in den Gärten.
Inzwischen wird diese Initiative von Musikverlagen mit entsprechendem Notenmaterial
unterstützt, so dass jeder seine für ihn passende Stimme spielen kann.
 

Mit dieser Aktion möchten wir ein Stück Hoffnung und Zuversicht an die Bevölkerung von
Umkirch weitergeben, damit gemeinsam diese Krisensituation überstanden werden kann.

 

 

alt   alt

alt                  alt

 

Musikalischer Ostergruß beim "Haus am Mühlbach"

Am Ostersonntag überbrachten zwei Duette vor dem "Haus am Mühlbach"
musikalische Grüße in gebührendem Abstand zu den Bewohnern, die
auf dem Balkon Platz genommen hatten oder an den Fenstern lauschten.

Ein Zeichen der Verbundenheit, um diese Zeiten für alle für zumindest für einen
Moment erträglicher zu machen.

 

alt

 

 

ABSAGE GV-VERSAMMLUNG

Am 24. April 2020 sollte eigentlich die Generalversammlung des Musikvereins Umkirch
statt finden. Aufgrund der aktuellen COVID19-Situation wurde dieser Termin abgesagt
und die Generalversammlung zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben.
Über den neuen Termin werden wir rechtzeitig informieren.

 

 

+ + +INFORMATIONEN ZUM UNTERRICHT UND ZU DEN PROBEN + + +

 
Die Proben der Großen Kapelle unter Leitung von Frieder Reich und der Jugendkapelle
unter Leitung von Lea Schmidt finden momentan per Videokonferenzen statt.
Es ist ein ungewohntes Musizieren, aber das  gemeinsame
Erarbeiten von Stücken und der Austausch sind wichtig - denn nach der Krise
wird es weitergehen mit Auftritten und so bleibt auch jeder in Übung.
 
Die Instrumentallehrkräfte sind in Kontakt mit den Familien,
um den wöchentlichen Unterricht per Skype zu organisieren.
 
Der Blockflötenunterricht ist momentan ausgesetzt und unsere Ausbilder
verschicken auf digitalem Weg Impulse zum Üben, Audiodateien oder
Quizmöglichkeiten, um das Notenlesen weiterhin zu trainieren.
 

 

(aktualisiert am 17.4.2020, eingestellt am 13.4.2020)