Drucken E-Mail

Startseite

Herzlich Willkommen!

 

 

 

 

  alt
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

             

 

 
PDF Drucken E-Mail

 

alt

Hemdglunkerball 2020

Der Musikverein freut sich, dieses Jahr mit Ihnen zusammen unseren großen
Jubiläums-Hemdglunkerball am Donnerstag, dem 20.02.2020, feiern zu können.
Wie in den vergangenen Jahren haben wir wieder ein buntes Programm und tolle
Aktionen vorbereitet. Neben den „Klassikern“ wie dem Gardeballett des UNC und der
Guggemusik "Schräg un´ lutt Umkirch", konnten wir für unser Jubiläumsjahr auch eine
Guggemusik von außerhalb gewinnen: Freuen Sie sich auf die "Klang-chaode" aus Gottenheim.

Am Schmutzige Dunschdig öffnen wir schon nach dem Umzug von der Turnhalle zum Gutshof
für unsere Kinderdisco bis 19.00 Uhr die Türen zum Bürgersaal bei freiem Eintritt.

Nach 19.00 Uhr kostet der Eintritt 7 €, der Einlass ist ab 18 Jahren.
Ab 20.00 Uhr werden Personen ohne Einlassbändchen gebeten die Veranstaltung zu verlassen.

Karten sind im Vorverkauf bei allen aktiven Musikern des MVU, im "Buntstift" oder
im Sekretariat der Schule und der KiTa erhältlich.

 

+ + + FORTSETZUNG DER KURSE IM KIZ / MÜHLBACH + + +

Im Rahmen der Kooperation Schule-Verein laufen nach den Fasnachtsferien
die Kurse des 2. Halbjahres im KIZ, im "Mühlbach" und in der Grundschule an.
Es gibt nur noch vereinzelte Plätze!

8.30 - 9.15 Uhr Kurs im KIZ (altersgemischte Gruppe) - noch 5 freie Plätze.
ANMELDUNG

 

9.30 - 10.15 Uhr Kurs I im Mühlbach (3-4jährige) - keine freien Plätze mehr.

 

10.30 - 11.15 Uhr Kurs II im Mühlbach (5-6jährige) - noch 3 freie Plätze.
ANMELDUNG

 

6. Stunde in der Grundschule Cajon-AG - keine freien Plätze mehr.

Alle Kurse finden am Montag unter Leitung von Frau Carolin Weimer statt.

 

+ + + FORTSETZUNG DER KURSE IM KIZ / MÜHLBACH + + +

 

 

Vorankündigung Brassociation-Konzert

In diesem Jahr wird Sie im zweiten Teil des Brassociation-Konzert etwas ganz Außergewöhnliches erwarten:
ein außergewöhnliches Instrument, eine außergewöhnliche Besetzung für eine
außergewöhnliche Komposition und das Ganze in einem außergewöhnlichen Aufführungsformat.

Friedrich Gulda (1930 – 2000) ist ein weltberühmter Pianist und seine Interpretationen
der Werke von Mozart, Beethoven und Bach gelten als Meilensteine.
Seine Leidenschaft galt aber auch dem Jazz.
Als einer der wenigen hat er mit Jazzgrößen wie Chick Corea, Herbie Hancock oder
Joe Zawinul zusammen gespielt.
Außerdem war er als Komponist tätig – und genau hier zeigt sich seine Vielseitigkeit.
Für einen befreundeten Cellisten komponierte er 1981 ein „Konzert für Cello und
Blasorchester“. (Klicken Sie hier, um in das Stück anzuhören.)
Sowohl in der ungewöhnlichen Besetzung als auch in der Stilistik
zeigt sich Guldas Bestreben E-und U-Musik zu kombinieren: funkige Klänge am
Cello über Grooves am Kontrabass und Schlagzeug, weiche Ländlermelodien,
virtuose Kadenzen, marschmusikartiges Finale.

Dieses besondere Hörerlebnis wird Ihnen der Musikverein in einer besonderen Besetzung
unter Leitung von Frieder Reich (weitere Infos) zusammen mit dem Solisten
Heiner Reich (weitere Infos),
seit 2013 Solocellist des Luzerner Sinfonieorchesters, in der Turn- und Festhalle mit
besonderem Bühnenaufbau im Rahmen des Brassociation-Konzertes am
4. April 2020 auf die Bühne bringen.

Das sollten Sie nicht verpassen!

 
Drucken E-Mail

Der Musikverein Umkirch bedankt sich recht herzlich bei seinen Sponsoren und Gönnern:

 

 

Premiumsponsor:

alt

 

Hauptsponsoren:

altalt

 

Basissponsoren:

alt

 

 

alt

alt

 

alt

 

alt

 

alt

Gönner

altaltalt

 

 

                              altalt

 

 

Außerdem

alt

Wir verwenden Kasse Speedy – das Kassensystem für Android-Geräte

 

nächste Termine

Donnerstag, 20. Februar 2020 - Freitag, 21. Februar 2020
Schmutzige Dunnschdig
Dienstag, 17. März 2020 - Dienstag, 17. März 2020
Vorstandssitzung

Zufallsbild

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden, die angezeigt werden können.

Counter

Heute86
Gestern621
Diese Woche1924
Diesen Monat10620
Gesamt1329359

jbc vcounter